shopify analytics tool

Dinge oder Top 5 der Kinderbücher

IMG_7287.jpgtja, wir lesen hier viel. allein weil ich, nicht nur auf bücher (bloß keine romane), sondern auch extrem auf kinderbücher stehe. wenn ich an einem schönen und inhaltlich akzeptablen werk vorbeilaufe, kaufe ich es auch. so weit ich mich erinnern kann lesen wir niila vor. mindestens ab seinem 6 lebensmonat immer zum abendritual. zwischendurch sprach er dann uns eltern die geschichten vor. mittlerweile will er selber lesen. ich hab niila nach seinen lieblingsbüchern gefragt, welche er hier bei mir hat (der papa wohnt ja in einer eigenen wohnung) und so kamen wir auf diese TOP 5. IMG_7286.jpgK U B B E S M U S E U M  von ashild kanstad johnson in 2013 erschienen bei ONKEL & ONKEL aus dem norwegischen von volker oppmann. das buch erzählt uns liebevoll wer eigentlich genau kubbe ist und was er so den ganzen tag lang macht. am liebsten sucht er allerhand dinge im wald, denn dort wohnt er in einem kleinen holzhaus, ganz in der nähe seines freundes fichte. irgendwann hat kubbe soviel unterschiedliches zeug aus dem wald gesammelt, dass er seine oma anruft und sie um rat fragen muss, was er denn mit all den sachen anstellen soll. so kommt es, dass kubbe ein museum für die dinge eröffnet. eine wunderbar illustrierte geschichte über dinge im wald, weise omas, ordnung, arbeit und ein bisschen kunst. ich liebe es. bald gibt es sogar ein WEITERES BUCH mit interessantem aus kubbes leben.

IMG_7284.jpgP R O F E S S O R A S T R O K A T Z : U N I V E R S U M O H N E G R E N Z E N geschrieben von dr. dominic william, illustriert von ben newman erschienen 2014 bei NORDSÜD aus dem englischen von sylvia prahl. dieses wahnsinnige buch habe ich gesehen und sofort mit nach hause geschleppt. hallo?! eine katze die durch's all reist?! ein muss in meiner (kinder)bibliothek. die grafiken sind irre schön und klar gestaltet. man geht hier auf eine visuell aber auch informell richtig aufregende reise durch unser univerum. ob enstehung der sterne, galaxien, lichtgeschwindigkeit, sonnensysteme, die erde, der mond, bemannte raumfahrt, planeten oder sternbilder. von allem gibt es genug zu sehen und auch zu hören. wir befassen uns immer mal wieder mit einem thema aus dem buch, denn es ist ziemlich reichhaltig. empfehlen würde ich die lektüret ab ca 5/6 jahren, wenn der zuhörer auch fragen stellen und das gehörte verarbeiten kann. allerdings lohnt es sich aber auch das buch einfach immer wieder anzuschauen und auf phantasiereise zu gehen. ich könnt die wände damit tapezieren.

IMG_7285.jpgD E R U N G L A U B L I C H E B Ü C H E R F R E S S E R von oliver jeffers erschienen 2006 beim OETINGER verlag aus dem englischen von sara haag. herr jeffers hat einige bücher rausgebracht, welche in unseren regalen zu hause sind. dieses hier is(s)t niilas liebling. man sieht es an der unteren rechten ecke, die er gerne ganz nach henrys bücherfresser-manier anknabbert. und so läuft das mit henry; er liebt bücher so sehr, dass er sie zu essen beginnt. in wunderschicken kollagen erzählt uns jeffers was mit henry und seiner buchvorliebe noch so passiert. am ende liest henry seine bücher dann doch lieber und mampft vorzugsweise nur noch brokkoli. bis auf die kleinen schwachen momente, wo es ihn einfach überkommt...

IMG_7282.jpgD U G E H Ö R S T D A Z U : D A S G R O S S E B U C H D E R F A M I L I E N von mary hoffmann geschrieben und ros asquith illustriert, erschienen 2010 bei SAUERLÄNDER aus dem englischen von stephanie menge. das buch fand ich in einem kleinen, sehr feinen buchladen für kritiks- und alltagsinhalte. ich war garnicht auf der suche nach etwas explizitem in die richtung aber für einen schaufensterbummel zur eigenen sensibilisierung mit ungewöhnlichen themen ist der laden immer gut. also fand ich das große buch der familien, dass wirklich ein riesiges spektrum an familien zum kennenlernen anbietet. nichts wird ausgelassen: viele oder wenige familienmitglieder, traurige oder fröhliche, gleichgeschlechtliche eltern, streitende, nicht arbeitende, reiche, körperlich eingeschränkte, familienangehörige unterschiedlicher coleur, ängstliche, phantasievolle, tierische, patchwork - egal - alles dabei. und am ende gehören auch alle dazu, die dazu gehören. ein verdammt gelungenes buch!

IMG_7281.jpgV E G A N A U S L I E B E  geschrieben und illustriert von ruby roth erschienen 2012 beim ECHO VERLAG aus dem englischen von nadja kutscher. hier haben wir das zweite buch der guten ruby roth. ihr erstes 'warum wir keine tiere essen' steht auch bei uns im schrank, aber ihr zweitwerk ist wesentlich weniger düster und bei uns durch und durch beliebter. ich hab an niila sehr schnell festgestellt, wie hoch sein emphatisches empfinden für ungerechtigkeit gegen andere lebensformen ist und das ich garnicht so genau und wenig visuell untermauern muss, warum ich so weit es geht vegan leben und für ihn nichts unveganes kaufen will, wenn es nicht vermeidbar ist. 'vegan aus liebe' setzt das ziemlich gut um, denn es geht um liebe und warum man aus liebe zu allem, achtsamer mit allem umgeht. ich mag ihre abstrakte umsetzung der tiere, menschen, pflanzen und landschaften sehr. ein farbenfrohes fest ist es außerdem.

IMG_7290.jpgdas ist also unsere aktuelle top 5 der kinderbücher. wenn du vielleicht noch einen lesetipp hast, schreib's in die kommentare. ich suche immer nach neuzugängen für unser heim!