shopify analytics tool

Dinge oder Niilas Teller

IMG_6028.jpg auf dem teller: dinkel-vollkorn-kakao-pancakes mit zwetschgen und mango-apfel-mus.

der sohnemann lebt ja schon immer vegan. hin und wieder trägt er gebrauchte woll und lederkleidung oder isst bei ganz enormen wunsch auch mal etwas kleines unveganes bei anderen menschen, aber sein essen und seine kleidung bezahlt im grunde kein tierisches leben. (vegane kinderernährung ist gesund und unbedenklich. wir sorgen für abwechslungsreiche vielfalt und achten auf die ausreichende versorgung mit vitamon b12 und vitamin d.)

er isst nicht alles. er ist ein mäkelesser, allerdings nicht von der schlimmsten sorte. so als elter mit einer portion grundsorge, dem kind nicht gerecht zu werden, versuche ich möglichst reichhaltiges in das zu packen, was das kind gerne isst. auf der anderen seite habe ich gelernt, dass alles immer nur einen relativ kurzen zeitraum anhält. die wohl wichtigste lektion in meinem mutter-dasein. konnte man das kind bis vor drei tagen noch mit rohkost jagen, mampft er jetzt, durch einen zufall, gurken scheiben und tomaten. dafür mag er jetzt keine bananen mehr. nunja. alles kommt und geht.

damals hatte ich mir im internet inspiration für den inhalt des kindertellers gesucht und wenig gefunden. deswegen mag ich jetzt hin und wieder mal festhalten, was niila so isst. es gibt hier übrigens kein typisches frühstück oder mittag essen. wir essen worauf wir bock haben. das macht vieles leichter. IMG_6038.jpg